Stromversorgung - Solarzelle SP-80

Gewährleistet der Verkehrseinrichtung einen langfristigen wartungsfreien Betrieb außerhalb des Stromnetzes.

Zusammenstellung zur Stromversorgung von RadarDisplays aus Solarzellen, wenn keine andere Stromquelle zur Verfügung steht.

  • beinhaltet eine Zusammenstellung mit einer Solarzelle und Regulator des Akkuladens
  • Solarzellen sind mit einem speziellen Halter auf einem Masten mit Einstellungsmöglichkeit befestigt
  • diese Einrichtung benötigt keine Lösung des Stromspeisepunktes
  • kann mit einem 12V-Timer ergänzt werden, der zu den vorgegebenen Zeitspannen und an bestimmten Wochentagen den Betrieb einschaltet

 
Angaben erforderlich für das Konzept der Stromversorgung von Solarzellen:

  1. Wie ist der Durchschnittsverbrauch des angebundenen Gerätes oder Typ des RadarDisplays?
  2. Wie lang ist die erwünschte Betriebszeit des Gerätes innerhalb von 24 Stunden und wie groß das Verkehrsaufkommen?
  3. Wie ist die Bebauung rund um die Stelle des Radars? Am besten werden die Solarzellen direkt gen Süden ausgerichtet, frei von Schattierung, sonst müssen mehrere Solarzellen gleichzeitig eingesetzt werden.

Produkte

Artikel Nr. Produktbezeichnung Anzahl
1-910-502030 Stromversorgung - Solarzelle SP-80 St. Preisanfrage
1-920-002010 NZ-SP - Mast Dmr.76mm 3/4m St. Preisanfrage

Das Produkt wurde zur Anfrage hinzugefügt.

Weiter zur Anfrage